Traumdeutung Startseite

Im Traum fliegen können

Traum, Träume, Bedeutung

Traumdeutung zum fliegen können, wichtige Bedeutungen


Im Traum fliegen, Beispiele





Fliegende Engel, im Traum fliegen könnenBuch Sexualität Liebe, Spiritualität
Über mein obiges Buch mit dem Untertitel "Ein psych.-spiritueller Wegbegleiter vom Sex über Liebe zur
Christusliebe"; außerdem Erläuterungen über Kindesmissbrauch: Kindesmissbrauch – Buch Sexualität




 

Traumdeutung zum fliegen können, wichtige Bedeutungen


Die nachfolgenden Ausführungen zur Traumdeutung von fliegen können stammen aus meiner eigenen langjährigen Beschäftigung und Erfahrung mit Träumen. Allerdings ist es eine Tatsache, dass jeder Traum und jeder Träumer individuell verschieden sind und es kommt nicht zuletzt auf viele Zusammenhänge zwischen Traumgeschehen und Traumsymbole an. Ob es um das fliegen können im Traum geht oder anderes: Eine vom Einzelfall losgelöste, allgemeingültige Traumdeutung kann bestenfalls eine gute Inspiration sein. Jedes Symbol und jedes Traumgeschehen hat deutlich mehr als nur eine Bedeutung, auch wenn die beliebte Traumdeutung per Lexikon eine Art Allgemeingültigkeit für alle Leser unterstellt. Doch kein Lexikon kann Traumsymbole in ihrer individuellen Bedeutung für jeden Leser berücksichtigen.


Bedeutung des „völlig losgelöst seins“

Das Fliegen können im Traum wird meist als angenehm empfunden, z.B. in der Bedeutung, vom Alltag losgelöst zu sein. Natürlich nur dann, wenn es kein abstürzender Fall-Traum ist.

Sehr häufig geht es bei der Traumdeutung vom Fliegen um das Bedürfnis oder den Ausdruck eines Freiheitsgefühls. Die nächtlichen Bilder spiegeln dann irgendeine im Leben besondere, neue oder wiedergewonnene Freiheit wider, was in der Regel genossen wird. Der Erfolg der Flugkünste sowie die dabei empfundenen Gefühle geben weiteren Aufschluss.

Spirituelle, geistige Fortschritte kann das fliegen im Traum ebenfalls symbolisieren, nähert man sich doch den himmlischen Höhen und auch die Verwandtschaft zu fliegenden Engeln ist nicht zufällig. Solche Träume werden in der Literatur bisweilen als High-Träume bezeichnet.

Steigt die sexuelle Energie in höhere Energiezentren auf, eine sog. aufsteigende Kundalini, dann kann sich diese „höhere“ Energie und die Bewegung nach oben durch Träume vom fliegen ausdrücken. In ähnlicher Weise können in einem normalen Sextraum die dabei empfundenen „Hochgefühle“ ein Fliegen im Traum auslösen.


Wegfliegen = Abhauen?

Eine der wenigen unerfreulichen Bedeutungen: Flugträume können eine Flucht symbolisieren, wenn der Träumer dringend wegfliegen will. Man kann z.B. vor einfachen Instinkten und Wünschen nach „oben“ in die Geistigkeit fliehen, was bei Menschen mit Interesse für Esoterik und Spiritualität sehr oft vorkommt. Die Bedeutung solcher Träume liegt in einem "drüber stehen wollen". Manche flüchten fliegend z.B. vor typischen Angst-Tieren wie Spinne und Schlange sowie bei einem drohenden Tod im Traum, siehe auch die Traumdeutung zum Tod.

Die Bedeutung vom Fliegen mit dem Flugzeug ist prinzipiell ähnlich, das Traumsymbol Flugzeug bringt aber meist die Komponente des Reisens mit, was der Lebensreise entspricht.

Beachtlich ist im Traum vom Fliegen immer, mit welchem Erfolg geflogen wird, wohin und ggf. mit welchen Hilfsmitteln. Auf diese Weise können viele andere Traumsymbole mit hineinspielen.

                 
nach oben                  




 

Im Traum fliegen, Beispiele


Versuche einer Frau mit längerer sexueller Enthaltsamkeit ließen die sexuelle Energie als Kundalini-Energie nach oben steigen und hatten diverse Flug-Träume zur Folge. So wie die Energie senkrecht die Wirbelsäule nach oben steigt, so erfolgte auch das im Traum fliegen können meist senkrecht nach oben, wie eine Rakete, seltener als langames Schweben und horizontales Fliegen wie ein Vogel.

Zu Beginn der beruflichen Selbständigkeit eines Mannes hing dieser in hoher Höhe an einem Mast und stand wie ein junger Vogel vor der Aufgabe des erstmaligen eigenen Fliegens. Der Traum zeigte die noch bestehende Unsicherheit und Angst vor der neu gewonnenen Freiheit als Selbständiger.

Ein spirituell veranlagter Träumer, der seine Sexualität bewusst transzendieren wollte, hatte einen Traum mit wilden Pferden und schießenden Indianern. Vor diesen floh er mühsam und kaum erfolgreich fliegend in die Lüfte. Der Traum zeigt die Flucht vor seinen sexuellen Instinkten in die Geistigkeit.

In einem anderen Traum floh eine frisch verliebte Frau vor einem über das Ufer tretenden Fluss in die Lüfte. Sie floh damit vor ihren starken Gefühlen, weil in der Traumdeutung Wasser oft für Gefühle und Emotionen steht. Die gleiche Person floh auch vor einem bissigen Hund (siehe Traumdeutung Hund), der die Zähne fletschte und damit vor ihrem eigenen Aggressionspotential.

Die Bedeutung als spiritueller Fortschritt haben Träume vom Fliegen oft dann, wenn es sich in Kirchen oder an anderen religiös geprägten Orten ereignet.

Ein gerade von zu Hause ausgezogener junger Mann träumte, dass ihm seine Mutter eine Spinne übergab. Diese verwandelte sich in einen Vogel und flog davon. Angesichts der aktuellen Lebensumstände fiel die Traumdeutung nicht schwer: Es ging um die Abnabelung von zu Hause, insbesondere von der spinnenhaft festhaltenden Mutter.


Traumdeutung Startseite
Traumlexikon Startseite

Interesse an einer professionellen Traumdeutungsberatung, gerne auch telefonisch:
psychologische Beratung, ganzheitliche Lebensberatung oder an einer
Ausbildung Traumdeutung im Einzelunterricht ?

                 
nach oben


********************************************************************
                 
Navigation innerhalb der Website:
Angebot & Preise   *    Über mich   *    Kontakt/Impressum   *    Alptraum   *    Prophetische Träume   *    Reinkarnation
Traumdeutung & Astrologie   *   Esoterik & Psychologie   *   Traumdeutung & Psychotherapie   *   Psychosomatik im Traum
Traumdeutung vom Tod   *   Sexträume   *   Träume deuten, Mehrfach-Bedeutung


Copyright©2007, M. D., letzte Änderung Dezember 2015

Bitte respektieren Sie mein Urheberrecht/Copyright an den Texten (kostenpflichtige Abmahnung).
Im Internet können Sie aber gerne Teile einer Seite mit verlinkter Quellenangabe verwenden.