Traumdeutung Startseite

Was Tiere als Symbol im Traum bedeuten

Traum und Bedeutung, Tier, Tiere

Traumdeutung, Tiere als Symbol


Tiere im Traum symbolisieren Triebe und Instinkte





Traumsymbole, Traumsymbol TiereBuch Sexualität Liebe, Spiritualität
Mein obiges Buch, Untertitel "Ein psych.-spiritueller Wegbegleiter vom Sex über Liebe zur Christusliebe" plus Infos über sex. Missbrauch in der Kindheit: Buch Sexualität, sexueller Missbrauch in der Kindheit




 

Traumdeutung, Tiere als Symbol


Die Bedeutung der Tiere als Symbol im Traum lässt sich kaum allgemeinverbindlich bestimmen. Eine zutreffende Traumdeutung hängt schließlich nicht zuletzt vom jeweiligen Tier ab, da deren Wesen recht unterschiedlich ist. Dass z.B. ein Tiger eine andere Bedeutung als eine Maus hat, leuchtet wohl ein. Hinzu kommt die bei jedem Symbol zu beachtende individuell unterschiedliche Bedeutung. Gemeint ist der je nach Kultur, Persönlichkeit und Lebensgeschichte unterschiedliche Bezug des Träumenden zum Traumsymbol, ob zu Tieren oder anderen. Dieser zentrale Grundsatz der Traumdeutung ist einer von mehreren Gründen, warum ein Traumlexikon keine persönliche, kompetente Traumberatung ersetzen kann.

Einige Beispiele aus dem Reich der Tiere zum Individualitätsgedanken, also dem persönlichen Bezug zum jeweiligen Symbol:
Wer als Heimkind aufgewachsen ist und in einem Hund das erste Mal so etwas wie Liebe, Treue und Verlässlichkeit erfahren hat, dessen Hund im Traum hat sicher eine andere Bedeutung als in Erdteilen, wo Hunde gegessen werden.
Wer ein Tierheim für Katzen unterhält, dessen Katze im Traum wird eine andere Bedeutung haben als wie für den Leiter von Tierversuchen einer Pharma-Firma, der Katzen misshandelt.
Wer in Ländern mit natürlicher Nähe zu Schlangen und Spinnen aufgewachsen ist, dessen Spinne oder Schlange im Traum wird kaum dasselbe Angstsymbol wie in unseren Breitengraden sein.
Ein Imker hat einen ganz anderen Bezug zu Bienen als jemand mit einer starken Bienengift-Allergie, ihre symbolische Bedeutung wird sich entsprechend unterscheiden.

                 
nach oben                  




 

Tiere im Traum symbolisieren Triebe und Instinkte


Eine allgemeingültige Bedeutung für Tiere im Traum gibt es nur insofern, als sie für Instinkte und Triebe, stehen, die nicht so leicht durch den Verstand kontrollierbar sind.

Das genau unterscheidet uns vom Tier: Der Mensch kann denken und reflektieren, seine Triebe und Instinkte mehr oder weniger gut kontrollieren, das Tier ist ein weitgehend instinkt- und triebgesteuertes Wesen. Tiere als Symbole im Traum stehen daher für diejenigen Instinkte und Triebe, die wir als Menschen nach wie vor besitzen und ggf. Probleme machen. Der wohl für den Menschen wichtigste Trieb ist der Sexualtrieb und viele Tiere können eine sexuelle Bedeutung haben. Tierträume sind häufig Sexträume, d.h., es geht irgendwie um Sexualität.

Die meisten Tiere gab es auf der Erde schon seit Beginn des Frühmenschen und manche von ihnen haben das Leben des Menschen geprägt, so dass sie archetypische Symbole geworden sind. C.G. Jung bezeichnete in der von ihm begründeten Psychotherapie, der Psychoanalyse urtümliche Symbole, die sich über Zeitalter hinweg in das menschliche Kollektivbewusstsein eingeprägt haben, als Archetypen. Archetypen sind Urthemen, die als fester Bestandteil des Menschseins bereits mit der Geburt vorhanden sind und früher oder später zum Leben erwachen.

Das an anderer Stelle erläuterte Wasser ist z.B. ein Archetyp, wie die professionelle Traumdeutung vom Wasser weiß. Denn Wasser gab es immer und es war immer lebensnotwenig für den Menschen. Personen bzw. die Rolle von Personen können ebenfalls Archetypen sein, einen Vater bzw. eine Mutter zu haben bzw. selbst zu sein, gehört beispielsweise dazu. Aus diesem Grunde sind Vater und Mutter im Traum ebenfalls Archetypen.

Die Bedeutung folgender Tiere ist auf einer jeweils eigenen Seite meines Mini-Lexikons erläutert:
Traumsymbol Katze,
Traumsymbol Hund,
Schlangen im Traum,
Spinnen im Traum.


Traumdeutung Startseite
Traumlexikon Startseite

Interesse an einer professionellen Traumdeutungsberatung, gerne auch telefonisch:
psychologische Beratung, ganzheitliche Lebensberatung oder an einer
Ausbildung Traumdeutung im Einzelunterricht ?

                 
nach oben


********************************************************************
                 
Navigation innerhalb der Website:
Angebot & Preise   *    Über mich   *    Kontakt/Impressum   *    Alptraum   *    Prophetische Träume   *    Reinkarnation
Traumdeutung & Astrologie   *   Esoterik & Psychologie   *   Traumdeutung & Psychotherapie   *   Psychosomatik im Traum
Traumdeutung vom Tod   *   Sexträume   *   Träume deuten, Mehrfach-Bedeutung


Copyright©2007, M. D., letzte Änderung Dezember 2015

Bitte respektieren Sie mein Urheberrecht/Copyright an den Texten (kostenpflichtige Abmahnung).
Im Internet können Sie aber gerne Teile einer Seite mit verlinkter Quellenangabe verwenden.